Deutsche Internationale Schule Tbilissi

Über uns

Die Deutsche Internationale Schule Tbilissi ist Teil eines weltweiten Netzwerks von mehr als 140 Deutschen Auslandsschulen. Sie bietet in der georgischen Hauptstadt Tbilissi seit dem Jahr 2010 eine Schulbildung nach deutschen Lehrplänen an. Kinder und Jugendliche aus deutschsprachigen Ländern lernen und leben zusammen mit georgischen Kindern und Jugendlichen, für die Deutsch ihre Zweit- oder ihre Bildungssprache ist. Sie können international anerkannte deutsche Schulabschlüsse erwerben (Deutsches Internationales Abitur). Zur Schule gehört ein deutschsprachiger Kindergarten für Kinder ab drei Jahren, in dem die Kinder spielerisch Deutsch lernen und im letzten Kindergartenjahr auf den Übergang in die Grundschule vorbereitet werden. Eltern, die sich vorübergehend in Georgien aufhalten, bieten Kindergarten und Schule ein deutschsprachiges Umfeld. Der Schulcampus mit seinem großzügigen Außengelände befindet sich in grüner Stadtrandlage im Stadtteil Bagebi.