Deutsche Internationale Schule Tbilissi

Grundschule

Die Hausaufgabenzeit der Grundschule montags bis donnerstags von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr ist für alle Grundschulkinder, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht abgeholt worden sind, obligatorisch.

Am Freitag gibt es keine Hausaufgaben für die Grundschule.

Die Hausaufgabenzeit findet in den Klassenräumen statt und wird von unserem Ganztagsschulteam betreut, das in engem Kontakt mit den jeweiligen Klassenlehrern steht. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten Unterstützung bei der Erledigung ihrer Aufgaben und werden zum ruhigen und konzentrierten Arbeiten angeleitet. Diese Unterstützung ist eine Hilfestellung, jedoch kein Nachhilfeunterricht. Sie hat nicht zum Ziel, alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mit fehlerfreien Hausaufgaben zu entlassen.

Sekundarstufe

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe im Zeitraum von 16:15 Uhr bis 17:45 Uhr die Möglichkeit, entweder in einem beaufsichtigten „Lernraum“ oder in den Bibliotheksbereichen und offenen Differenzierungsräumen der Schule Hausaufgaben zu erledigen, selbstständig zu lernen oder auch in kleinen Gruppen an Projekten oder Präsentationen für den Unterricht zu arbeiten.

Im beaufsichtigten „Lernraum“ erhalten unsere Schülerinnen und Schüler Unterstützung bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben und werden zum planvollen und konzentrierten Arbeiten angeleitet.

Die Hausaufgabenunterstützung wird von unseren deutschen Lehramtspraktikantinnen und -praktikanten oder unseren Freiweilligen geleistet. Sie stehen in Kontakt mit den jeweiligen Klassen- und Fachlehrern.