Sie befinden sich hier:
Home > Unsere Schule > Kindergarten/Vorschule
Mit freundlicher
Unterstützung von:


Total visits: 216715
Visits today: 71
Kindergarten/Vorschule


Den Kindergarten und die Vorschulklasse besuchen Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Sie werden von vier in Deutschland fortgebildeten Erzieherinnen betreut, die die Kinder in ihrer Entwicklung begleiten und fördern und sich dabei an den Bedürfnissen, Interessen und Lebenssituationen der Kinder orientieren.

Viele Kinder erleben zum ersten Mal ein Leben in einer Kindergruppe. Nun lernen sie, eigene Bedürfnisse zu äußern und sich gleichzeitig in eine Gruppe zu integrieren. Sie erfahren, dass jedes Kind unterschiedliche Fähigkeiten hat. Die Erzieherinnen sehen ihre Aufgabe darin, den Kindern Toleranz zu vermitteln, sie darin zu stärken, einander zu verstehen, zu akzeptieren und auf andere Rücksicht zu nehmen.

Für den Kindergarten und die Vorschulklasse der Deutschen Internationalen Schule Tbilisi stehen Achtung und Wertschätzung der deutschen und georgischen Kultur sowie Ausrichtung der Inhalte auf die Lebenssituation der Kinder und ihrer Familien im Mittelpunkt.

Die Erziehung zur Selbstständigkeit ist uns ein großes Anliegen. Wir ermutigen die Kinder, durch Ausprobieren eigene Erfahrungen zu machen. Sie übernehmen Aufgaben und auch Verantwortung für ihr Tun, wodurch ihr Selbstwertgefühl gestärkt wird.

Ein anderer Schwerpunkt ist die Vermittlung der deutschen Sprache. Gerade die nicht deutsch-muttersprachlichen Kinder werden eine spezielle sprachliche Förderung erhalten, um sie auf den Besuch der Schule vorzubereiten.

In der Vorschulzeit (5-6 Jahre) werden wichtige Grundlagen entwickelt, die für erfolgreiches Lernen in der Grundschule ausschlaggebend sind. Die Lernmaterialien der Vorschule fördern diese Fähigkeiten spielerisch, durch fantasievolle Übungen, liebevolle Illustrationen und wertvolle Tipps für Eltern.