Deutsche Internationale Schule Tbilissi

  • Rufen Sie uns an
    +995 32 2293100
  • Öffnungszeit
    08:30 – 18:00 Uhr
Jugend forscht 2024 - Wir machen mit! 13/02/2024

 "Jugend forscht" ist Deutschlands bekanntester MINT-Nachwuchswettbewerb. Ziel ist, Jugendliche für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, Talente zu finden und zu fördern. Hanna und Emma Sebald, Schülerinnen der Klassen 5 und 7, beteiligen sich mit ihrem eigenen Forschungsprojekt am Wettbewerb und reisen bald nach Koblenz in Deutschland, um es dort der "Jugend forscht"-Jury vorzustellen. Vorbereitet haben sie es in der AG-"Jugend forscht" unter Leitung von Edgar Droll. Hanna und Emma haben die mehr oder weniger schmutzigen Finger ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler und ihrer Lehrerinnen und Lehrer zu verschiedenen Tageszeiten mikroskopiert, ihre Ergebnisse strukturiert und übersichtlich dargestellt. Wir drücken den beiden fest die Daumen für ihre Präsentation in Deutschland!

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr! 21/12/2023

Wir wünschen allen Familien frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr 2024! Unsere schöne Weihnachtskarte haben wir Leonie Herzig aus der 7. Klasse zu verdanken, die unseren Wettbewerb "Weihnachtskarte" gewonnen hat. Wir danken allen, die teilgenommen haben. Am 9. Januar sehen wir uns wieder. Bis dahin wünschen wir schöne Ferien!

Weihnachtsmarkt: 16. Dezember (11 Uhr bis 14 Uhr) 15/12/2023

Am Samstag, den 16. Dezember, findet wieder unser traditioneller Weihnachtsmarkt statt. Unser Kindergarten und unsere Schulklassen haben ein vielfältiges Programm vorbereitet, es erwarten Sie festlich geschmückte Weihnachtsstände, Glühwein und vieles mehr!

Info-Veranstaltung: Studieren in Deutschland 30/11/2023

Am Donnerstag, den 7. Dezember, findet bei uns an der Schule eine Veranstaltung zur Studien- und Berufsorientierung statt. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler höherer Klassenstufen, die Interesse an einem Studium oder einer Ausbildung in Deutschland haben. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten - auch außerhalb unserer Schule. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist mit dabei, das Goethe-Institut Georgien, die Deutsche Botschaft Tiflis, die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit und die Zentralstelle für das Auslandsschulewesen (ZfA). Wir freuen uns auf viele Besucher!

 

Projekt der 2. Klasse: "Ich und meine Grenzen" 11/10/2023

Was ist eine persönliche Grenze? Warum hat jeder Mensch unterschiedliche Grenzen? Wie können wir unsere eigenen Grenzen und die der anderen wahrnehmen und respektieren? Wie können wir "Nein" sagen, wenn wir das wollen? Unsere 2. Klasse hat diese wichtigen Themen in einem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt bearbeitet. Begleitet wurden die Kinder dabei von ihrer Klassenlehrerin Viktoria Maksimenka und unserer Schulpsychologin Keti Zurabiani. Sie waren mit viel Freude und Engagement bei der Sache!

 

Ausflug der 7. Klasse: "Keine Verletzten - nur dreckige Hosen" 06/10/2023

Wird im Deutschunterricht das Thema „Bericht“ angekündigt, geht in der Regel ein Stöhnen durch die Klasse. Doch wenn man über einen Ausflug in den Kletterpark schreiben soll, sieht die Sache schon etwas anders aus...

Am Montag, dem 2. Oktober 2023, fuhr die 7. Klasse zum Klettern in den „Jomardi X-Park“ nach Tsiprani. Frau Schönberger und Herr Oliver begleiteten die Klasse. Um 09:15 Uhr ging es mit einem Minibus los. Es regnete und alles war nass. Nach ihrer Ankunft musste die Klasse eine Stunde warten, bis zwei Mitarbeiter des Parks kamen. Sie legten den Kindern Klettergurte an und erklärten, wie man beim Klettern vorgehen sollte. Da es immer noch nieselte, war es zu gefährlich, den höheren und auch schwereren Parcours zu wählen. Manche Kinder wollten nicht mitklettern und auch die Lehrkräfte blieben auf dem Boden. Einige Kinder waren etwas unsicher, doch sie wurden von der ganzen Klasse angefeuert. Nach dem Parcours durften die Kinder die Seilrutsche, auch Zip-line genannt, benutzen. Dieses Mal trauten sich alle. Danach gab es ein großes Picknick, denn alle hatten etwas mitgebracht und viel Spaß beim Essen, zumal auch das Wetter immer besser wurde. Anschließend ging es wieder zurück zur Schule, wo der Minibus um 16:50 Uhr eintraf. Zufrieden verabschiedeten sich alle. Zum Glück gab es keine Verletzten, sondern nur dreckige Hosen.

Emma Sebald, Schülerin der 7. Klasse

Sustainable Development Goals an Schulen 06/07/2023

Unsere Schule hat an dem von der New Vision University ausgerichteten Projekt ‚Sustainable Development Goals an Schulen‘ teilgenommen. Eine Gruppe bestehend aus Lehrern, Schülern, Eltern und Mitgliedern der Verwaltung beschäftigte sich im Rahmen dieses Projekts mit den von der UN identifizierten Zielen für nachhaltige Entwicklung und der Frage, wie wir diese in unserer Schule und Schulgemeinschaft umsetzen können. In diesem Zusammenhang erhielten die Gruppen Einsicht in das Feld des Projektmanagements. Vielen Dank an Esther Weber für die Koordination der Teilnahme an diesem Projekt!

Abschied von den Vorschulkindern 06/07/2023

Unsere Vorschulkinder durften zum Abschluss ihrer Kindergartenzeit einen verlängerten Tag im Kindergarten verbringen. Auf dem Programm standen ein Ausflug zum "Tbilisi Digital Space", ein gemeinsames Abendessen im Kindergarten (Pizza!) und ein kreativer Workshop.

Unser Elterncafé 31/03/2023

Zu unserem Eltern-Café sind alle Eltern der Schule herzlich willkommen - ohne Anmeldung, ohne Pflicht. So entsteht die Möglichkeit, einander besser kennenlernen, sich zu ganz unterschiedlichen Themen auszutauschen, neuen DIST-Eltern Unterstützung zu bieten und einmal - fernab von formalen Sitzungen - unsere Schule als Gemeinschaft zu erleben! Das Eltern-Café findet jeden ERSTEN Donnerstag des Monats im Essensraum der Schule statt, und zwar bei Kaffee und Tee ab 8:50 Uhr bis 10:00 Uhr. Gerne dürfen Sie Gebäck zum Teilen mitbringen!

Museumsbesuch der 8. Klasse 13/03/2023

Die 8. Klasse war mit ihrer Georgischlehrerin Eliso Bibilashvili in der Ausstellung "Sowjetische Okkupation" des Georgischen Nationalmuseums, das der sowjetischen Geschichte Georgiens der Jahre 1921 bis 1991 gewidmet ist.

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12